Von Träumen und Individualität

Ich könnte hier erzählen, von Künstlern und Künstlerinnen, von Handwerkern und Handwerkerinnen, von Schmuckstücken, von handgearbeiteten Skulpturen und so weiter und so fort. Will ich das? Nein. Es geht mir darum, zu zeigen, was aus meinem Traum geworden ist. Wenn mich jemand vor einem Jahr gefragt hätte, wo ich heute stehen werde, so hätte ich mitnichten eine Antwort darauf geben können, geschweige denn zu behaupten gewagt, dass ich dort sein würde wo ich heute bin. Begonnen hat alles mit einem Drechselkurs (klingt eigenartig, war aber so) und mit der Erkenntnis, dass es Menschen gibt, die eine Gabe, ein Talent, nein viel mehr ein Gespür für Stil und Ästhetik besitzen, das sich jenseits von Massenware und Einheitsbrei wiederfinden.

Frage: Warum kennt niemand solche MENSCHEN UND DEREN WERKE, obwohl der Drang der Menschen, sich in einer Konsumumgebung, die außer Massenproduktion nicht mehr viel kennt, ein Stück Individualität zu erheischen ungebrochen hoch ist?

Das war der Startschuss für mein Projekt. Es muss doch möglich sein, einerseits diesen talentierten Menschen eine Plattform zu bieten, welche sie fördert aber nicht zwingt sich konformistischen Zwängen zu unterwerfen, und andererseits die Menschen welche versuchen wollen, wenn auch nur durch ein scheinbar materielles Objekt, ein klein bisschen Einzigartigkeit und Andersheit zu erlangen, zusammenzuführen. Seit gestern ist es soweit; diese Plattform ist online gegangen. Mit der Hoffnung andere Menschen ihren Träumen ein wenig näher zu bringen sind wir gestartet( vorerst noch als Beta, aber das muss leider sein).

http://www.contramass.com

Werbeanzeigen

Über contramass

Dieses innovative Unternehmen bietet für jeden, der Wert auf Originalität und Außergewöhnliches legt, die Möglichkeit, Unikate und wundervolle Geschenke zu erschwinglichen Preisen zu erwerben. contraMASS soll eine Plattform sein, auf der Handarbeit die Wertschätzung erhält, die sie verdient und zugleich selbsterzeugte Unikate und Designerstücke für jeden zugänglich und leistbar sind. Die Vielseitigkeit und Kreativität der vielen bewundernswerten Handwerksbetriebe braucht Zeit – zu viel Zeit um am Markt gegen Mainstream und Fließbandwaren bestehen zu können. Auf contraMASS kann man jedoch innerhalb kürzester Zeit ein großartiges Geschenk erhaschen und gleichzeitig erfolgreich gegen diesen Strom kämpfen.
Dieser Beitrag wurde unter Kunsthandwerk veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s