http://www.contramass.com veranstaltet fashionMONTH

fasionMONTH by contraMASS

fasionMONTH by contraMASS

http://www.contramass.com veranstaltet fashionMONTH

Welche Kleidung haben wir an? Wie und wo wird sie produziert?

In ganz Bangladesh sind 2,5 Millionen Arbeiter in der Textilindustrie beschäftigt, 85 Prozent davon Frauen. Seit 2006 liegt der gesetzliche Mindestlohn umgerechnet bei etwa 20 Euro.

Können wir es verantworten, dass gewisse Menschen 10 Cent Lohn bekommen und wir anstatt einem Kleidungsstück zehn besitzen? Verdienen sich nicht die Discounter eine goldene Nase und beherrschen in Drittweltländern die Preispolitik? Gehen dadurch nicht so viele Berufssparten kaputt? Zahlen wir bei so zahlreichen Designermarken, die ebenfalls in Massen produziert werden, eigentlich nicht nur den Namen? Sind wir „jemand“ oder etwas „Besseres“ wenn wir Markenkleidung tragen?

Vor dem Hintergrund dieser Tatsachen widmet http://www.contraMASS.com zur Bewusstseinsschaffung einen ganzen Monat den Maßschneidern. Für viele Kreativschaffenden aus dieser Berufssparte ist es heutzutage ein Überlebenskampf, sich zu erhalten. Viele Menschen wissen nicht einmal mehr, was ein Maßschneider ist.

Kleidung, nicht von der Stange: In der contraMASS – Galerie, Neustiftgasse 33, 1070 Wien lassen sich einzigartige Kleidungsstücke von ausgezeichneten Maßschneidern anprobieren und kaufen.

Advertisements

Über contramass

Dieses innovative Unternehmen bietet für jeden, der Wert auf Originalität und Außergewöhnliches legt, die Möglichkeit, Unikate und wundervolle Geschenke zu erschwinglichen Preisen zu erwerben. contraMASS soll eine Plattform sein, auf der Handarbeit die Wertschätzung erhält, die sie verdient und zugleich selbsterzeugte Unikate und Designerstücke für jeden zugänglich und leistbar sind. Die Vielseitigkeit und Kreativität der vielen bewundernswerten Handwerksbetriebe braucht Zeit – zu viel Zeit um am Markt gegen Mainstream und Fließbandwaren bestehen zu können. Auf contraMASS kann man jedoch innerhalb kürzester Zeit ein großartiges Geschenk erhaschen und gleichzeitig erfolgreich gegen diesen Strom kämpfen.
Dieser Beitrag wurde unter Art, contramass, Design, Einzigartiges, Gegen Mainstream, Handcraft, Handcrafted Art, Handwerk, Houte Couture, Mode, Textil abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s